FantasieTeenagerRomantikEinvernehmlicher SexInzestMännlich WeiblichFiktionSperma schluckenBlasenAnal

Jung

An diesem Tag

An diesem Tag... tat ich etwas, das ich gleichermaßen bereue und mit beiden Armen begrüße. Es war ein heller und sonniger Samstag. Das Wetter war angenehm warm und es wehte eine kühle Brise, die mir geradezu die Worte „Summer Break“ ins Ohr zu flüstern schien. Ich lag auf einem grasbewachsenen grünen Hügel mit einem großen Baum ganz oben und schaute nur auf die vorbeiziehenden Wolken. Ich habe sie gezählt und einfach ihre unbeschwerte Art beobachtet, sorglos und ziellos unterwegs. Als 17-jähriger Junge hatte ich Freude daran. Ich habe es genossen. Während die meisten anderen bloggen oder Videospiele spielen würden, würde ich...

83 Ansichten

Likes 0

Die Übernachtung_(10)

Dies ist eine wahre Geschichte und es war das erste Mal, dass ich einen anderen Schwanz gesehen, berührt und geleckt habe. Bevor Sie dies lesen, sollten Sie wissen, dass es keine Mädchen gibt, sondern nur Jungs. Es war mitten im Sommer und ich war 11 Jahre alt. Ich war zu einer Geburtstagsfeier bei meinen Freunden, bei der fast alle übernachteten. Als ich dort ankam, gab es ungefähr vier andere Kinder, die vor mir dort angekommen waren. Ich ging hinein und legte das Geschenk zu all den anderen und setzte mich zu ein paar anderen Kindern. Wir waren alle Freunde und so...

632 Ansichten

Likes 0

Manga-Modellierung

Dies ist NICHT meine Geschichte, ich habe sie gerne gelesen und dachte, ich würde sie mit allen hier teilen. Wenn Sie nicht wissen, was Yuri ist, sind es im Grunde Lesben. etwas Hintergrund: Tamura ist eine Yuri-Manga-Künstlerin, die dazu neigt, ihre beiden Freundinnen beim Lesbensex in ihrem Kopf zu sehen Patty ist eine Amerikanerin, die nach Japan gezogen ist, um näher an ihrem Otaku-Mekka zu sein. Sie arbeitet mit Konata in einem Cosplay-Café und kleidet ihre Freunde gerne in verschiedene Outfits. Yutaka ist ein kränkliches, gebrechliches und winziges Mädchen. Da sie so viel Zeit damit verbringt, krank zu sein, fühlt sie...

564 Ansichten

Likes 0

Die Barbie-Lez-Fantasien – Woche 104: Lexi Lust & Sexxi Lexxi

Anmerkung 1 des Autors: Diese kurzen Fantasien begannen als wöchentliche Mini-Geschichten für meine Leser, aber der Newsletter wurde geschlossen, weil Autoresponder keine Inhalte für Erwachsene akzeptieren. Ich habe mich daher entschieden, diese Fantasien kostenlos zu veröffentlichen, damit meine Leser sie genießen können. Es soll unterhalten, also hinterlassen Sie bitte keine hasserfüllten Kommentare, wenn nicht alles perfekt ist. Ich bin schließlich nur ein Mensch. Anmerkung 2 des Autors: Obwohl diese Fantasie unabhängig gelesen werden kann, wurde sie als Teil einer Reihe geschrieben. Für vollen Genuss lesen Sie bitte „The Barbie Lez Fantasies: Week 1-103“. *** Hatten Sie jemals eine dieser Fantasien? Weißt...

730 Ansichten

Likes 0

Grace ist ein Scat-Girl

Jede Nacht nach dem College suchte Grace online nach Flirttipps und seit sie vor einigen Jahren Pornos entdeckt hatte, war sie davon besessen. Jetzt, wo sie allein lebt, sitzt sie stundenlang in ihrem Stuhl und schaut sich die ekligsten Inhalte an, die sie finden kann. Sie hatte schon immer eine kranke Seite an sich, aber als ihre Schulfreundinnen ihr vor einigen Jahren das Video '2 Girls 1 Cup' zeigten, entzündete es sich richtig . Alle ihre Freundinnen hatten ihre Jungfräulichkeit verloren und Grace war inzwischen ständig geil, sich jede Nacht selbst zu ficken brachte nur so viel. Ein paar Mal war...

724 Ansichten

Likes 0

Ein Bett mit Mama teilen Teil 2

Ein Bett mit Mama teilen Teil 2 Nachdem ich meine Mutter zum Abspritzen gebracht hatte, zog ich meinen Schwanz aus ihrem Arsch und legte mich direkt neben sie, beide holten unseren Atem, sahen sich in die Augen und lächelten einander an. „Ich liebe dich Mama“ Ich liebe dich auch Sohn“ wir waren ziemlich ins Schwitzen gekommen und Mama sagte „wir sollten wirklich nicht so ins Bett gehen, ich will meine Laken nicht ganz verschwitzt haben, mein Sohn, lass uns duschen und uns gegenseitig putzen“ Ich lag im Bett und sah meiner Mutter zu, wie sie nackt ins Badezimmer ging. Ich konnte...

773 Ansichten

Likes 0

Das Zethriel-Projekt (Kapitel fünf bis sechs)

---(Fünf)--- Als Keria Shadoweye aufwachte, war es Abend. Das letzte Licht des Tages drang durch die dunkelblauen Vorhänge und warf einen trüben Schein über den Raum. Sie müssen sehr lange geschlafen haben, dachte sie. Unter ihr schlief Zethriel friedlich mit seinem Schwanz wieder steinhart in Kerias Fotze. Sie hob ihren Kopf von seiner Schulter, um ihm beim Schlafen zuzusehen. Auf ihm sitzend wie sie war, füllte sein Schwanz sie bis zur Befriedigung und sein Körper war so warm unter ihr, als Zethriels Brust sich mit seinem Atem hob und senkte. Sie konnte sich keinen Ort vorstellen, an dem sie lieber sein...

1K Ansichten

Likes 0