Dominanz/UnterwerfungDisziplinTransvestitMännlich/Teenager weiblichInzestTransgendertWahre GeschichteMänner / FrauenMännlich WeiblichMasturbation
filme xxxfilme xxxfilme pornofilme pornoporno

Sexuelle Geschichten und erotische Fantasien

Die Barbie-Lez-Fantasien – Woche 104: Lexi Lust & Sexxi Lexxi

Anmerkung 1 des Autors: Diese kurzen Fantasien begannen als wöchentliche Mini-Geschichten für meine Leser, aber der Newsletter wurde geschlossen, weil Autoresponder keine Inhalte für Erwachsene akzeptieren. Ich habe mich daher entschieden, diese Fantasien kostenlos zu veröffentlichen, damit meine Leser sie genießen können. Es soll unterhalten, also hinterlassen Sie bitte keine hasserfüllten Kommentare, wenn nicht alles perfekt ist. Ich bin schließlich nur ein Mensch. Anmerkung 2 des Autors: Obwohl diese Fantasie unabhängig gelesen werden kann, wurde sie als Teil einer Reihe geschrieben. Für vollen Genuss lesen Sie bitte „The Barbie Lez Fantasies: Week 1-103“. *** Hatten Sie jemals eine dieser Fantasien? Weißt...

5 Ansichten

Likes 0

Die Party Teil 1_(0)

Endlich kam Freitagabend und Silk war richtig nervös. Sie beneidete die anderen beiden um ihre Erfahrung, denn sie waren aufgeregt, anstatt verängstigt. Sie war so nervös, dass Michael ihren Namen aussprach; sie sprang fast aus ihrer Haut und quiekte ein Ja, Master. Seide, hast du Angst? fragte Michael sie mit besorgter Stimme. „Ein bisschen“, sagte sie mit leiser Stimme. Michael umarmte sie und flüsterte ihr beruhigende Worte ins Ohr. Er sagte ihr, dass sie heute Nacht nur aufpassen müsse und dass niemand sie anfassen würde, es sei denn, sie sagte, es sei in Ordnung. Er versprach ihr, dass auch immer jemand...

58 Ansichten

Likes 0

Kelly - Teil 2

Ich war geschockt. Innerhalb weniger Minuten war aus meinem besten Freund Kevin Kelly geworden. Kevin war ein schlanker Kerl mit weichen braunen Augen und mittellangem braunem Haar, das er in typischer Emo/Hipster-Manier nach unten fegte. Kelly war bezaubernd. Sie war unter ihrer Kleidung glatt rasiert und trug ein schwarzes Spitzenhöschen. Sie hatte sogar den Anschein von Kurven. Unter Kevins ausgebeulten Kleidern versteckte sich eine köstliche Figur. Kelly stand vor mir und strahlte auf mich herab. Sie verlagerte ihr Gewicht auf eine ihrer Hüften und legte ihre Hände an ihre Seiten. Also? Wie sehe ich aus? Ich konnte nicht anfangen zu beschreiben...

86 Ansichten

Likes 0

Mein Medienauftrag.

Ich wurde angerufen, um zu einem Treffen mit Mr. Giles in mein Redakteursbüro zu kommen. Ich arbeitete seit 6 Monaten für die Lokalzeitung, also war ich natürlich nervös. Ich fragte mich, was ich falsch gemacht hatte, so stark war meine Negativität. „Rachael, bitte setz dich“, sagte er, als ich eintrat. Ich saß zitternd drin und wartete auf eine meiner Meinung nach schlechte Nachricht. Rachael, ich habe deinen Artikel über Windhundrennen und Lebendköder gesehen, sagte er, es war brillant. Ich glaube, sie hätten meinen erleichterten Seufzer im Nebengebäude gehört. Sie haben offensichtlich eine Liebe zu Tieren, fügte er hinzu. „Ja, Sir“, sagte...

85 Ansichten

Likes 0

Schulden und ihr hoher Preis

'Wie bin ich dazu gekommen?' denkt Jerry, als er da sitzt und auf den Umschlag vor ihm starrt. Er hat es noch nicht geöffnet, aber er weiß, von wem es ist. Nach einer Weile hebt er es auf und betrachtet es noch einmal, dreht es immer wieder in seinen Händen. Es sieht aus wie alle anderen. Schlichtes Weiß, normale Briefmarke und keine Rücksendeadresse. Er öffnet es, nachdem er es ungefähr zwei Stunden lang betrachtet hat, und fürchtet sich vor dem, was sich darin befindet. Was er herauszieht, ist schlimmer, als er es sich vorgestellt hätte. Er hält ein Foto seiner 18-jährigen...

90 Ansichten

Likes 0

Sarahs neuer Patient - Teil eins

Sarah war nervös, als sie aus ihrem Auto stieg und auf die Türen zuging, die sie zum ersten Mal seit der Silvesterparty, bei der sie kürzlich ihre Jungfräulichkeit verloren hatte, zurück zur Arbeit bringen würden. Die ganze Nacht war immer noch verschwommen… ein Erbe von Fruchtpunsch und eine Nacht intensiven Fickens, die sie weder erwartet noch gewollt hatte, in der sie sich jedoch deutlich daran erinnerte, immer und immer wieder zum Orgasmus gekommen zu sein, während sie die Männer bettelte, die sie zum Fick gebracht hatten sie und cum in sie. Das Ganze hätte wie ein böser Traum erscheinen können...

110 Ansichten

Likes 0

Temperamentvolle Rothaarige

Mein Name ist Rachel. Ich bin 35 Jahre alt, 1,65 m, 135 kg, rote Haare, die mir über die Schultern gehen, blaue Augen, Sommersprossen, blasse weiße Haut (sorry Rothaarige werden nicht braun.) Ich trage einen BH der Größe 36DD mit schönen großen Brustwarzen ( es ist unmöglich, sie zu verstecken) und ich halte meinen roten Busch schön und gepflegt. Sean ist mein bester Freund, wir machen fast alles zusammen. Wir sind seit Jahren befreundet und zwischen uns ist noch nie etwas Sexuelles passiert. Als wir beschlossen, nach Vegas zu reisen, um meine Scheidung zu feiern, dachte ich mir nichts dabei nur...

113 Ansichten

Likes 0

Grace ist ein Scat-Girl

Jede Nacht nach dem College suchte Grace online nach Flirttipps und seit sie vor einigen Jahren Pornos entdeckt hatte, war sie davon besessen. Jetzt, wo sie allein lebt, sitzt sie stundenlang in ihrem Stuhl und schaut sich die ekligsten Inhalte an, die sie finden kann. Sie hatte schon immer eine kranke Seite an sich, aber als ihre Schulfreundinnen ihr vor einigen Jahren das Video '2 Girls 1 Cup' zeigten, entzündete es sich richtig . Alle ihre Freundinnen hatten ihre Jungfräulichkeit verloren und Grace war inzwischen ständig geil, sich jede Nacht selbst zu ficken brachte nur so viel. Ein paar Mal war...

135 Ansichten

Likes 0

April - Teil II

Vielen Dank an alle für die netten Kommentare und allgemein positiven Bewertungen. Es tut mir leid, dass Teil 2 so lange gedauert hat, aber ich wollte sicherstellen, dass er so gut wie möglich ist, bevor ich ihn poste. Ich hoffe, Sie genießen diesen Teil und suchen in den kommenden Wochen nach einem Teil 3. Bitte bewerten und kommentieren Sie weiter, und wenn Ihnen Elemente meines Geschichtenerzählens nicht gefallen, teilen Sie mir bitte in den Kommentaren mit, wie ich mich Ihrer Meinung nach verbessern könnte. Rob und April lagen in Aprils Bett, verloren in ihren eigenen Gedanken nach dem Koitus. Sie hatten...

147 Ansichten

Likes 0

IHNC 8.5 - Urlaub

Ich hatte keine Wahl 8.5 - Urlaub (Dieses Kapitel ist aus der Sicht von Rachel Font, Eds Frau.) Die Dinge sind großartig! Ich machte mir Sorgen wegen all dem Gerede über Wochenbettdepressionen, aber zwischen meinem liebevollen Ehemann Ed und meiner neuen besten Freundin Judy war ich auf der Welt. Vor der Geburt meiner schönen Zwillingsmädchen war es ein bisschen rau, aber jetzt gibt es keinen Grund zur Sorge. Ed hat in letzter Zeit so hart gearbeitet, ist lange in der Schule geblieben und hat manchmal Tests benotet, damit er mich und die Mädchen zu Hause nicht belästigt, und Judys Tochter Becky...

147 Ansichten

Likes 0

Pornoblog mit sexuellen oder erotischen Geschichten und Fantasien