FolterMännlich WeiblichRomantikOralsexInterracialSperma schluckenTeenager weiblich/Teenager weiblichBlasenTeenagerFantasie

Fantasie

Veränderungen in ihr

Ich habe vor kurzem beschlossen, mich an meinen Hausarzt zu wenden, um zu sehen, ob es Medikamente auf dem Markt gibt, die er vorschlagen würde, um mir einen Schub an Vitaminen und Testosteron zu geben, um mein Training zu ergänzen. Er engagierte mich für eine Studie für ein neues Nahrungsergänzungsmittel, das sich in den letzten Phasen der Entwicklung und Zulassung als Muskel- und Geweberegeneration für Opfer von Unfällen befand, die einen Muskelverlust durch extreme Schäden erlitten hatten. Als die Ergänzung ausgefüllt und mir zugesandt wurde, warnte die darin enthaltene Literatur, dass dieses Medikament nur für Männer bestimmt sei, und riet Frauen...

112 Ansichten

Likes 0

Der Verführer ist die Sirene

Wenn Leute mich fragen, warum ich immer nach der Schule bleibe, sage ich ihnen, dass ich studiere. Das bedeutet natürlich für sie, dass ich Hausaufgaben mache. Nu hu. Ich studiere alle Möglichkeiten, Sex zu haben, wenn Sie es so sagen wollen. Nimm an meinem ersten kleinen Abenteuer teil, ja? - „Celeste Ringer! Nach dem Unterricht bitte!“ Ich stöhnte und knallte mein Telefon auf meinen Schreibtisch. Herr Perkinson, mein Lehrer grinste böse. Ich bin sicher, deine Freunde können später mit dir reden. Ich seufzte schwer und sah auf meine Hände hinunter. Ich und Stephanie, meine beste Freundin, haben darüber gesprochen, an meinem...

278 Ansichten

Likes 0

Die Hexe_(0)

Die Hexe Durch Gail Holmes Renee hatte der alten Frau nie vertraut, hatte nie gewusst, was sie vorhatte, wahrscheinlich war sie eine bösere Hexe, die man sich nicht hätte wünschen können, sie stand auf jede Form von schwarzer Magie. Sie hatte von anderen Leuten von ihren Kräften gehört und ihr gesagt, sie solle die alte Frau niemals verärgern. Das Problem war nur, dass es so aussah, als hätte sie es getan, und es gab keine Möglichkeit, es wieder gut zu machen. Renee und ihr Mann waren ein nettes Paar, freundlich zu allen, es war nur so, dass die alte Frau Anstoß...

336 Ansichten

Likes 0

Manga-Modellierung

Dies ist NICHT meine Geschichte, ich habe sie gerne gelesen und dachte, ich würde sie mit allen hier teilen. Wenn Sie nicht wissen, was Yuri ist, sind es im Grunde Lesben. etwas Hintergrund: Tamura ist eine Yuri-Manga-Künstlerin, die dazu neigt, ihre beiden Freundinnen beim Lesbensex in ihrem Kopf zu sehen Patty ist eine Amerikanerin, die nach Japan gezogen ist, um näher an ihrem Otaku-Mekka zu sein. Sie arbeitet mit Konata in einem Cosplay-Café und kleidet ihre Freunde gerne in verschiedene Outfits. Yutaka ist ein kränkliches, gebrechliches und winziges Mädchen. Da sie so viel Zeit damit verbringt, krank zu sein, fühlt sie...

354 Ansichten

Likes 0

Die Barbie-Lez-Fantasien – Woche 104: Lexi Lust & Sexxi Lexxi

Anmerkung 1 des Autors: Diese kurzen Fantasien begannen als wöchentliche Mini-Geschichten für meine Leser, aber der Newsletter wurde geschlossen, weil Autoresponder keine Inhalte für Erwachsene akzeptieren. Ich habe mich daher entschieden, diese Fantasien kostenlos zu veröffentlichen, damit meine Leser sie genießen können. Es soll unterhalten, also hinterlassen Sie bitte keine hasserfüllten Kommentare, wenn nicht alles perfekt ist. Ich bin schließlich nur ein Mensch. Anmerkung 2 des Autors: Obwohl diese Fantasie unabhängig gelesen werden kann, wurde sie als Teil einer Reihe geschrieben. Für vollen Genuss lesen Sie bitte „The Barbie Lez Fantasies: Week 1-103“. *** Hatten Sie jemals eine dieser Fantasien? Weißt...

473 Ansichten

Likes 0

Die Party Teil 1_(0)

Endlich kam Freitagabend und Silk war richtig nervös. Sie beneidete die anderen beiden um ihre Erfahrung, denn sie waren aufgeregt, anstatt verängstigt. Sie war so nervös, dass Michael ihren Namen aussprach; sie sprang fast aus ihrer Haut und quiekte ein Ja, Master. Seide, hast du Angst? fragte Michael sie mit besorgter Stimme. „Ein bisschen“, sagte sie mit leiser Stimme. Michael umarmte sie und flüsterte ihr beruhigende Worte ins Ohr. Er sagte ihr, dass sie heute Nacht nur aufpassen müsse und dass niemand sie anfassen würde, es sei denn, sie sagte, es sei in Ordnung. Er versprach ihr, dass auch immer jemand...

479 Ansichten

Likes 0

Kelly - Teil 2

Ich war geschockt. Innerhalb weniger Minuten war aus meinem besten Freund Kevin Kelly geworden. Kevin war ein schlanker Kerl mit weichen braunen Augen und mittellangem braunem Haar, das er in typischer Emo/Hipster-Manier nach unten fegte. Kelly war bezaubernd. Sie war unter ihrer Kleidung glatt rasiert und trug ein schwarzes Spitzenhöschen. Sie hatte sogar den Anschein von Kurven. Unter Kevins ausgebeulten Kleidern versteckte sich eine köstliche Figur. Kelly stand vor mir und strahlte auf mich herab. Sie verlagerte ihr Gewicht auf eine ihrer Hüften und legte ihre Hände an ihre Seiten. Also? Wie sehe ich aus? Ich konnte nicht anfangen zu beschreiben...

473 Ansichten

Likes 0

IHNC 8.5 - Urlaub

Ich hatte keine Wahl 8.5 - Urlaub (Dieses Kapitel ist aus der Sicht von Rachel Font, Eds Frau.) Die Dinge sind großartig! Ich machte mir Sorgen wegen all dem Gerede über Wochenbettdepressionen, aber zwischen meinem liebevollen Ehemann Ed und meiner neuen besten Freundin Judy war ich auf der Welt. Vor der Geburt meiner schönen Zwillingsmädchen war es ein bisschen rau, aber jetzt gibt es keinen Grund zur Sorge. Ed hat in letzter Zeit so hart gearbeitet, ist lange in der Schule geblieben und hat manchmal Tests benotet, damit er mich und die Mädchen zu Hause nicht belästigt, und Judys Tochter Becky...

491 Ansichten

Likes 0

Der Ritter und der Akolyth Buch 5, Kapitel 7: Die Dominanz des Orks

Der Ritter und der Akolyth Buch 5: Der Schatz des Tresors Kapitel sieben: Die Dominanz des Orks Von mypenname3000 Copyright 2016 Hinweis: Vielen Dank an B0b für das Lesen der Beta-Version. Magiergeselle Faoril – Die Freie Stadt Raratha „Klingt, als ob Sophia sich amüsiert“, grinste ich. Chaun zuckte zusammen. Sie genießt Schmerzen mehr als ich. Ich schnaubte. Ich warf einen Blick zur Tür, Sophia und Relaria keuchten und stöhnten durch den dunkelgrünen Wald der Wohnung der Lamia im Saltspray Palace. Der Schlag von Fleisch, der Bach eines Bettes. Es war heißer, leidenschaftlicher Sex. Die Lamia fickte Sophia hart. Mein Magen drehte...

509 Ansichten

Likes 0

Ein Bett mit Mama teilen Teil 2

Ein Bett mit Mama teilen Teil 2 Nachdem ich meine Mutter zum Abspritzen gebracht hatte, zog ich meinen Schwanz aus ihrem Arsch und legte mich direkt neben sie, beide holten unseren Atem, sahen sich in die Augen und lächelten einander an. „Ich liebe dich Mama“ Ich liebe dich auch Sohn“ wir waren ziemlich ins Schwitzen gekommen und Mama sagte „wir sollten wirklich nicht so ins Bett gehen, ich will meine Laken nicht ganz verschwitzt haben, mein Sohn, lass uns duschen und uns gegenseitig putzen“ Ich lag im Bett und sah meiner Mutter zu, wie sie nackt ins Badezimmer ging. Ich konnte...

551 Ansichten

Likes 0