SchwarzEinvernehmlicher SexJungFiktionInzestOralsexKannibalismusWeiblich/weiblichGeschrieben von FrauenSperma schlucken

Erotik

Mein letzter Atemzug Kap. 1

Amelia Mein Atem klang schwer in der Totenstille, die mich umgab. Die verlassenen Straßen sind in völliger Dunkelheit gehüllt, und die Schatten und der dichte Nebel machen es äußerst unheimlich und unheimlich. Ich wusste nicht, ob ich jemals mit dem Laufen aufhören könnte, aber ich wusste, dass ich es bald tun musste, da meine Lunge und mein Herz es bald nicht mehr aushielten, da es sich anfühlte, als würde ich mit jedem Atemzug mit einem Messer erstochen Schritt, den ich gemacht habe. Aber ich konnte meine Füße einfach nicht anhalten, denn jedes Mal, wenn ich anfing zu laufen und mich ein...

158 Ansichten

Likes 0

Die Abenteuer von Grace und Anna, Erotikklassiker, Kapitel 2, Teil 3

Seltener lasziver englischer Klassiker. Dies ist ein Buch, das von einem englischen Gentleman geschrieben wurde, der über beträchtlichen Witz verfügt, die Sprache beherrscht und über eine Vorstellungskraft im Rabelais-Stil verfügt. So erotisch die Geschichten auch sind, sie sind alles andere als schmutzig, während sich eine spannende Handlung durch das Werk zieht und alle Geschichten zusammenhält. Das Buch „Die Abenteuer von Grace und Anna“ trägt den Untertitel „Die aufregenden Erlebnisse zweier.“ Mädchen auf der Suche nach Liebe und Lust.' Zwei lebenslustige Mädchen der 1910er-Jahre entdecken auf diesem aufschlussreichen Ausflug in die erotischen Sitten und Moralvorstellungen einer früheren Ära die Liebe und Lust...

257 Ansichten

Likes 0

Ehepflicht

Ich kann mich noch an das erste Mal erinnern, als ich Sandra sah. Ich war ein schmuddeliger junger Mann von zwanzig Jahren. Sie war ein sehr sexy Mädchen von 22 Jahren. Sie kam auf mich zu, als ich versuchte, mein etwas temperamentvolles Norton 750 Commando-Motorrad anzuwerfen. Sie sagte etwas darüber, dass sie Fahrräder mag. Das war alles, was ich hören musste. Eine heiß aussehende Brünette mit großen braunen Augen in eng anliegenden Jeans kommt auf mich zu und erzählt mir, dass sie Fahrräder mag. Mein Leben hat sich schlagartig zum Besseren gewendet. Es war, als hätte ich im Lotto gewonnen. Wir...

233 Ansichten

Likes 0

Die Insel – SMC – Teil 4

Dies ist eine fiktive Geschichte, alle Charaktere und Handlungen sind weder real noch werden sie geduldet. Das Vorwort zur Geschichte ist Teil eins. Das diskrete Sommer-Modeling-Camp für angehende Schönheiten geht weiter. Fast zwei Wochen nach Amys Geburtstag ging das Camp zu Ende. Amanda sehnte sich danach, zu gehen, nachdem sie sich ein wenig schuldig gefühlt hatte, weil sie ihrer 10-jährigen Schwester zum Geburtstag geschenkt hatte. Amy begann, eine leichte Beule in ihrem Bauch zu zeigen. Amanda lehnte dies ab und führte ihren eigenen geschwollenen Bauch auf die bloße Gewichtszunahme zurück. Emily zeigte sich am meisten, da sie mindestens in der sechsten...

382 Ansichten

Likes 0

Jordan, die Sexgöttin_(1)

Mein Name ist jake. Ich schreibe das auf, weil ich es selbst einfach nicht glauben kann. Wenn ich fertig bin, wird es hoffentlich etwas besser angekommen sein. Wie auch immer. Was ich Ihnen erzählen werde, ist ein ganz besonderer Moment in meinem Leben. Als ich Jordan gefickt habe. Jordan war schon immer das heißeste Mädchen an meiner Schule und alle haben Lust auf ihre perfekt geformten Brüste. Sie weiß, dass alle Jungs ihr nicht widerstehen können und macht es sich zum persönlichen Ziel, möglichst tiefe V-Ausschnitte zu tragen, nur um uns zu quälen. Der Rest ihres Körpers ist genauso wundersam. Von...

389 Ansichten

Likes 0

Wie meine Schwester mich zum Abspritzen brachte – ohne es zu wissen

Auf die folgende Geschichte bin ich nicht unbedingt stolz. Es ist auch keine sehr lange Geschichte, denn das eigentliche Ereignis dauerte tatsächlich nur sehr kurze Zeit. Es ist umständlich, es ist wenig schmeichelhaft und vielleicht ist es sogar ein bisschen falsch. Es handelt sich jedoch um eine wahre Geschichte, die vor einiger Zeit passiert ist, und weil ich denke, dass sie einigen gefallen könnte, bin ich bereit, sie bis ins letzte Detail zu beschreiben. Und so präsentiere ich Ihnen ohne weitere Umschweife die Geschichte, wie ich aus Versehen meine Schwester überfahren habe – und es geschafft habe, damit durchzukommen. Oder eigentlich...

407 Ansichten

Likes 0

Ein Stamm für Tethys, Teil 2, Kapitel 10

Ein Stamm für Tethys: Teil 2 Kapitel 10: Megan, triff Hera! Megan ist den größten Teil des Weges zurück zu meiner Wohnung, nachdem wir Carls Haus verlassen haben, still, und obwohl ich neugierig bin, was sie denkt, ist es auch eine Gelegenheit für mich, einige meiner eigenen Gedanken zu überprüfen. In kürzester Zeit hat sich für uns alle viel verändert. Wir haben Sonia bei Carl zurückgelassen, er hat versprochen, sie nach Hause zu bringen, sobald sie die letzte ihrer „Geschäftsvereinbarungen“ abgeschlossen haben. Carl schließt einen persönlichen Vertrag mit Sonia ab, um während ihrer Tournee Vollzeit als persönlicher Fitness- und Ernährungstrainer, Leibwächter...

492 Ansichten

Likes 0

Aus Kindheitsfreund wurde Geliebter

Hinweis: Weder bin ich ein professioneller Autor, noch möchte ich es werden. Leute, die nach Geschichten suchen, die von professionellen Autoren geschrieben wurden, verschwenden hier bitte keine Zeit. Die Leute sagen, dass Liebe und Lust zwei verschiedene Dinge sind, selbst ich habe das früher auch geglaubt, aber eines Tages hat sich alles geändert. Ich bin ein 23-jähriger Typ aus einer durchschnittlichen Stadt Indiens. Ich selbst habe das nie gespürt, aber Leute sagen, ich sehe gut aus, das ist alles, was ich dir über mein Aussehen sagen kann. Ich kann keine Zeit damit verschwenden, mich selbst zu beschreiben, nur schwule Männer denken...

563 Ansichten

Likes 0

Sklave für einen Tag - das perfekte Geschenk

„Liebling, stehst du heute von der Couch auf und hilfst mir bei irgendetwas, oder muss ich deswegen böse werden?“ fragte Jill ihren Mann Chet halb neckend. Es war Samstagnachmittag, fast ein Uhr, und ihrer Meinung nach waren sie bereits eine Stunde hinter dem Zeitplan zurück. Sie sollten gegen fünf zu einem Feierabend ausgehen, aber sie hatte noch viel zu erledigen. „Mein Geburtstag zählt nicht mehr?“ erwiderte er und machte einen oberflächlichen Versuch aufzustehen. Er hatte versprochen, ihr beim Einkaufen zu helfen, und hätte es normalerweise gerne getan, aber er hatte beschlossen, den schwierigen Ehemann zu spielen, um zu sehen, womit er...

567 Ansichten

Likes 0

Die innere Kraft - Teil 3

Der junge Mann Am nächsten Morgen wachte Colleen auf und stellte fest, dass es fast Mittag war. Noch nie in ihrem Leben war sie so egoistisch gewesen und hatte so lange geschlafen. Hannah, eine ihrer Dienerinnen, streckte jedoch die Hand aus und nahm Colleens Hand. „Keine Sorge, Majestät. Nach der letzten Nacht brauchtest du deine Ruhe. Das Königreich könnte für ein paar Stunden auf sich selbst aufpassen. Kommen Sie, erfrischen Sie sich für den Tag und kommen Sie zum Essen. Sie haben einige Untertanen, die gerne mit Ihnen sprechen würden.“ Am Frühstückstisch saßen der Hauptmann der Garde und 11 seiner vertrauenswürdigsten...

624 Ansichten

Likes 0