TeenagerEinvernehmlicher SexOralsexBlasenMännlich WeiblichMänner / FrauenEhefrauGeschrieben von FrauenFantasieFiktion

Männlich Weiblich

Futa's Wild Passion 01: Futa lässt die Kirsche ihrer kleinen Schwester platzen

Futas wilde Leidenschaft Kapitel eins: Futa macht ihrer kleinen Schwester das Leben schwer Von mypenname3000 Urheberrecht 2019 Hinweis: Vielen Dank an FallenAngelX00 für das Lesen der Betaversion! Eins zu hundert Millionen Chancen. Diese Worte hallten immer wieder durch meinen Kopf, als ich in mein Schlafzimmer schlüpfte. Ich war neunzehn und mein Leben war ruiniert. Die Wahrscheinlichkeit, an der großen, dummen, dummen Krankheit zu leiden, liegt bei eins zu hundert Millionen. Ich konnte es nicht glauben. Ich schloss die Tür hinter mir, lehnte mich dagegen und rüttelte am Riegel. Mein linker Arm tat von der Blutentnahme weh, das Pflaster bedeckte ihn immer...

179 Ansichten

Likes 0

Liebesbegegnungen 2

Dies ist die Geschichte einer Zeit, als ich auf dem College war ... Es war mein letztes Jahr an der Schule. Ich kannte diesen Kerl aus der Schule. Er war damals mein Junior... Er sah gut aus ... schlanke Figur ... mittelgroß ... Wir haben uns oft gegenseitig gelobt und gesagt, dass du heiß und hübsch bist. Alle Mädchen werden dir hinterherlaufen. Wir hatten immer Spaß zusammen ... haben bis spät in die Nacht geplaudert ... unsere Pornosammlung geteilt ... und viele andere Dinge auch ... Wir waren im Grunde gute Freunde, aber er nannte mich „Bruder“ er war für sein...

142 Ansichten

Likes 0

Inzestuöse Geschichten aus der Quarantäne 7: Creampie-Vergnügen der Schwestern

Inzestuöse Geschichten aus der Quarantäne Siebte Geschichte: Creampie-Vergnügen der Schwestern Von mypenname3000 Urheberrecht 2020 Hinweis: Vielen Dank an WRC264 für das Beta-Lesen! „Renee!“ Mein großer Bruder stöhnte, als sein Sperma in meine Muschi pumpte. Ja! Meine freche Muschi wand sich um den Schwanz meines großen Bruders. Ich schauderte, wimmerte und stöhnte, als sein wundervoller Samen in meine Fotze pumpte. Ich zitterte und beugte mich über die Motorhaube des Camaro von 1969, an dem er in der Garage unserer Familie gearbeitet hatte. Ich habe Clancy die ganze Woche „geholfen“. Seitdem mein großer Bruder mich endlich beim Sonnenbaden am Pool bemerkt hatte. Er...

141 Ansichten

Likes 0

Was fuer eine Ueberraschung

Seit der High School war ich mit Marcus bester Freund und er war wie ein Bruder für mich. Er hatte mich sogar zum Trauzeugen bei seiner Hochzeit gemacht, bei der er eine schöne Frau namens Elise geheiratet hatte. Ich habe nie verstanden, warum Marcus das getan hatte heiratete Elise, weil sie, so süß und gut aussehend sie auch ist, als konservativ und prüde beschrieben werden könnte. Prüde zu sein ist bei weitem nicht das Schlimmste auf der Welt, aber ich konnte mir nie vorstellen, warum Marcus, der dafür berüchtigt war, herumzuschlafen, sich mit einer Frau niederlassen würde, die es pervers finden...

155 Ansichten

Likes 0

Star Wars: The Restricted Files – Kapitel 4 – Aayla Secura

Haftungsausschluss: Die folgende Geschichte steht in keinem Zusammenhang mit der Star Wars-Franchise oder ihrem Schöpfer George Lucas und repräsentiert nicht die Charaktere, Autoren oder Produzenten der Set-Franchise. Story-Codes: MF, F-Mast, Creampie, Grope, HP, Spank Star Wars: The Restricted Files Teil 4 – Aayla Secura von Avatrek ([email protected]) Jacen, Jaina und Anakin Solo waren auf dem Weg zum Planeten Bilbringi, um ihren Jedi-Meisteronkel Luke Skywalker zu treffen, bevor sie zur Jedi-Trainingsanlage auf Yavin 4 zurückkehrten. Das war jedoch nicht die große Neuigkeit; Die Solo-Geschwister hatten ein höchst eigenartiges Stück historischer Daten gefunden. Ein Datenchip mit mehreren Dateien mit Holovids ihrer Großeltern Anakin...

150 Ansichten

Likes 0

Papas Freunde spüren mich

Fbailey-Geschichte Nummer 635 Papas Freunde spüren mich Als ich dreizehn wurde, war meine Mutter drei Jahre lang weg und Papa war mein ganzes Leben. Widerwillig trat er vor und half mir, meinen ersten BH zu kaufen, er erzählte mir von der Periode und machte mich mit Tampons bekannt. Er kaufte mir sogar einen Vibrator, einen großen Silikondildo und einen Buttplug. Dann brachte er mir natürlich bei, wie ich mir eine Dusche und einen Einlauf gönne. Papa hat auch ein gutes Schloss an meiner Tür angebracht, damit ich meine Privatsphäre hatte, wenn ich es wollte. Mit uns beiden lief es wunderbar, dann...

342 Ansichten

Likes 0

Organismus X - Kap. 08

Anmerkung des Autors: Nach mehreren Monaten der Entwicklungshölle präsentiere ich Ihnen das achte Kapitel von Organism X – jetzt mit 100 % weniger Furzen! 1 In der Ferne konnte Erin das frisch verwandelte Mädchen stöhnen und grunzen hören, während die Blondine Lindsay mit ihr spielte. Das Geräusch stieß sie gleichzeitig ab und erregte sie. „Sie wird eine Schönheit sein, wenn sie sich völlig verändert“, sagte Megan. Erin drehte sich zu ihr um, der arroganten Brünetten. „Du bist ein Freak. Ihr seid alle Freaks“, sagte sie. Megan schnaubte. „Als ob du es nicht wärst?“ Erin brannte vor Scham und starrte auf den...

272 Ansichten

Likes 0

Mel und Mark

Mel nahm ihren Mund von Marks Schwanz, sie hielt einen Moment inne, während sie sein ganzes Sperma schluckte, dann ging sie zurück zu seinem Schwanz und lutschte ihn noch mehr. Als sie fertig war, schob Mark Mel zum Bett und revanchierte sich, indem er ihre enge, feuchte, tropfende Muschi öffnete und seinen Kopf zwischen ihre Beine steckte. Es gingen keine Worte übereinander, als sie seinen Hinterkopf dort hielt, wo er bleiben sollte. „Such mich, Schlampe“, befahl sie und er tat, was sie befahl. Er saugte und leckte ihre enge, liebevolle Muschi, seine Zunge leckte ihren ganzen heißen Fotzensaft auf, während er...

271 Ansichten

Likes 0

Unsichtbares Mädchen (Eine erotische Romanze), Pt. 1

PROLOG: Frühling 1965 Sie hatte begonnen, sich selbst als das unsichtbare Mädchen zu betrachten. Sie hatte Freunde gehabt: Kinder, mit denen sie aufgewachsen war und die gemeinsam durch die Klassen im Bostoner Vorort Ridgeton stolperten, verbunden durch die endlosen und komplexen Fäden gemeinsamer Erfahrungen in ihrer kleinen Welt. Und viele von ihnen hatten, genau wie sie, das örtliche zweijährige Community College besucht. Aber irgendwie war es zwischen der Grundschule und diesem, ihrem ersten Studienjahr, als hätte ein Zauber, der so langsam wirkte, dass man es kaum bemerkte, sie alle voneinander oder zumindest von ihr getrennt, und die Fäden wurden ebenso brüchig...

284 Ansichten

Likes 0

Ehepflicht

Ich kann mich noch an das erste Mal erinnern, als ich Sandra sah. Ich war ein schmuddeliger junger Mann von zwanzig Jahren. Sie war ein sehr sexy Mädchen von 22 Jahren. Sie kam auf mich zu, als ich versuchte, mein etwas temperamentvolles Norton 750 Commando-Motorrad anzuwerfen. Sie sagte etwas darüber, dass sie Fahrräder mag. Das war alles, was ich hören musste. Eine heiß aussehende Brünette mit großen braunen Augen in eng anliegenden Jeans kommt auf mich zu und erzählt mir, dass sie Fahrräder mag. Mein Leben hat sich schlagartig zum Besseren gewendet. Es war, als hätte ich im Lotto gewonnen. Wir...

324 Ansichten

Likes 0