InzestWeiblich/weiblichBlasenMännlich/Teenager weiblichFröhlichEinvernehmlicher SexOralsexTeenagerEhefrauSperma schlucken

Teenager männlich/Teenager weiblich

Nicht das, was ich erwartet hatte._(0)

Nicht das was ich erwartet habe... =====Lassen Sie mich zunächst sagen, dass mir das noch nie zuvor passiert ist. Dies ist lediglich eine Geschichte, die ich für einen Freund geschrieben habe. Diese Geschichte ist völlig fiktiv und ich hoffe, dass sie für niemanden eine reale Lebensgeschichte darstellt. Wenn ja, dann saugen Sie es auf. Du wurdest flachgelegt. Glückwunsch; Es ist wirklich keine so große Sache. Nun zur Geschichte.===== Die Fahrt war unerträglich. Sieben Stunden auf einer verlassenen Autobahn, nur um an zwei verschiedenen Tankstellen anzuhalten, um Pinkelpausen einzulegen und sich die Beine zu vertreten. Danke, Papa, du hast mir den Sommer...

528 Ansichten

Likes 0

Schwester der besten Freundin IX

Joe wachte am nächsten Morgen auf, Maryse lag noch immer über ihm und schlief tief und fest. Er schlüpfte langsam aus dem Bett, nahm seine Kleidung und schlüpfte hinein, bevor er sich auf den Weg machte. Als er aus dem Badezimmer zurückkam, sah er Maryse, die unter der Bettdecke hervorlugte, und streckte ihren Kopf noch weiter hinaus, während sie ihn anlächelte. „Für einen Moment hatte ich Angst, dass es deine Mutter oder dein Vater wären.“ Er kicherte und ging zum Bett, wo noch ihre Kleidung lag, hob sie auf, reichte ihr ihr T-Shirt und ihre Hotpants und beugte sich zu einem...

642 Ansichten

Likes 0

Ich hasse dich, großer Bruder!

Zu sagen, dass Hayden seine Stiefschwester Britney hasste, wäre eine Untertreibung. Noch bevor ihr Vater seine Mutter heiratete, war sich jeder der Existenz des anderen bewusst, wenn auch nur knapp. Hayden war einer der Stars der Basketballmannschaft in der Schule und Britney war Cheerleaderin und die Freundin des Kapitäns der Basketballmannschaft. Anfangs war Haydens Meinung über sie nichts weiter als leichtes Desinteresse, aber nach mehreren wiederholten Ereignissen, bei denen sie die Zeit des Kapitäns in Anspruch nahm und dazu führte, dass er das Training komplett verpasste, entwickelte sich bei allen im Team eine echte Abneigung gegen sie. Bei Hayden entwickelte sich...

490 Ansichten

Likes 0

Jordan, die Sexgöttin_(1)

Mein Name ist jake. Ich schreibe das auf, weil ich es selbst einfach nicht glauben kann. Wenn ich fertig bin, wird es hoffentlich etwas besser angekommen sein. Wie auch immer. Was ich Ihnen erzählen werde, ist ein ganz besonderer Moment in meinem Leben. Als ich Jordan gefickt habe. Jordan war schon immer das heißeste Mädchen an meiner Schule und alle haben Lust auf ihre perfekt geformten Brüste. Sie weiß, dass alle Jungs ihr nicht widerstehen können und macht es sich zum persönlichen Ziel, möglichst tiefe V-Ausschnitte zu tragen, nur um uns zu quälen. Der Rest ihres Körpers ist genauso wundersam. Von...

674 Ansichten

Likes 0

Neue Familiengeheimnisse V

Tut mir leid, dass es so lange her ist, aber ich bin jetzt zurück ... Viel Spaß Neue Familiengeheimnisse V Ich hob meinen Kopf gerade rechtzeitig, um zu sehen, wie diese beiden schönen Frauen zu beiden Seiten von mir heraufkrochen. Misty zu meiner Linken und Kara zu meiner Rechten, als sie sich über mich beugten, um sich hungrig zu küssen. Ich griff nach oben und nahm Mistys Brust in eine Hand und Karas in meine andere und versuchte, die Brustwarzen beider gleichzeitig in meinen Mund zu saugen, wobei ich beide Brustwarzen leckte und küsste. Misty griff nach unten und fing an...

657 Ansichten

Likes 0

Datum Vergewaltigungsdroge

Fbailey-Geschichte Nummer 733 Datum Vergewaltigungsdroge Es begann ganz harmlos, änderte sich aber schnell. Ich hatte drei meiner Freunde für den Nachmittag eingeladen, um unser Wissenschaftsprojekt zu planen. Der Lehrer hat uns paarweise zusammengebracht, aber das war in Ordnung, weil ich alle drei kannte, seit wir vor Jahren in die Schule kamen. Wir haben nicht zusammen rumgehangen, weil ich ein Nerd war, Jim und Bob Sportler und Hank einfach ein Perverser. Meine Mutter und meine Schwester waren einkaufen gegangen und baten mich, ihnen zu helfen, Taschen aus dem Auto zu tragen. Die Jungs warfen einen Blick auf meine MILF-Mutter und meine sexy...

732 Ansichten

Likes 0

Ein neues Leben Teil III

„Wach auf Wickram“ Ich wachte von der Stimme meiner Mutter auf. Scheiße, wie lange habe ich geschlafen?? Ich sah auf die Uhr und es war 8.30 Uhr. Ich eilte ins Badezimmer und machte mich fertig. Heute wollte ich sehen, ob ich beim Cricket-Training mitmachen könnte. Ich hoffte, es würde mir helfen, ein paar Freunde zu finden. Draußen war es eiskalt. Ich ging zur Schule. Hallo Wick, guten Morgen!! Zu meiner Überraschung war Meili mit einem anderen Mädchen in der Nähe des Tores. Sie war ein weißes Mädchen mit wirklich hübschen blonden Haaren. „Guten Morgen“, „Wick, das ist Kate. Sie ist die...

730 Ansichten

Likes 0

James und Maria_(0)

Kapitel 1 Als James' Eltern sagten, dass sie die Nacht über weg sein würden, war ihm zunächst in den Sinn gekommen, vielleicht seine PS4-Fernbedienung zu schnappen oder zu sehen, wie viele Folgen von House of Cards er sich ansehen konnte. Er hatte nicht vorausgesehen, was heute Nacht passieren würde, und ihm stand die Zeit seines Lebens bevor. Er hatte gerade die TV-Fernbedienung genommen und sich auf sein großes Ledersofa zurückgelehnt, als es an seiner Tür klingelte. Er zögerte, atmete aus, stand dann auf und ging durch den Flur zu seiner Haustür. An der Tür stand ein 1,70 m großer, wunderschöner Playboy-Hase...

800 Ansichten

Likes 0

Lernen für den Geschichtsunterricht

Ich schätze, es begann wie jeder andere Tag, ich hatte keine Ahnung, dass es mich für den Rest meines Lebens verändern würde. Ich wartete darauf, Tanya nach der Schule zu treffen, damit wir wie immer zusammen nach Hause fahren konnten, da sie meine Nachbarin war und so. Ich meine, ich konnte sehen, warum alle Jungs in meiner Abschlussklasse so scharf auf sie waren. Bei 5'6”, mit etwas über schulterlangem glattem braunem Haar, ungefähr 120 Pfund und ich schätze 32D Brüste, war sie eines der heißesten Mädchen in meiner Klasse, obwohl wir so schüchtern sind und wir zusammen aufwachsen, nahm ich an...

814 Ansichten

Likes 0

Ein glückliches Ende der High School; Teil 3

Ich konnte nicht glauben, was ich sah. Süße, unschuldige Heather, nun ja, nicht so unschuldig, wie es scheint. Was denkst du? Ich frage Heather: Und du? Ich starre Mr. Edwards an. Du hast hier nichts gesehen Josh! Er versuchte mich mit einem ernsten Gesichtsausdruck zu tadeln. Ich brach in Gelächter aus, „Oh, ich habe viel gesehen, Mr. Edwards! Ich kann nicht glauben, was ich gesehen habe, aber ich habe es getan!“ antworte ich ungläubig, betrete das Klassenzimmer und gehe zu meinem Tisch, wo mein Buch liegt. Es war still im Raum. Als ich zur Tür gehe, sprach Mr. Edwards erneut, aber...

932 Ansichten

Likes 0