FolterMännlich WeiblichRomantikOralsexInterracialSperma schluckenTeenager weiblich/Teenager weiblichBlasenFantasieMännchen / Weibchen

Inzest

Ehefrau und ihre Schwester haben Spaß_(1)

Meine Frau und ihre Schwester haben Spaß.... Meine Frau ist indischer Abstammung; 34 Jahre alt; athletischer Körper mit Brüsten, die ihr gutes Aussehen unterbringen. Kurzes schwarzes schulterlanges Haar; die jetzt in einem Jungenschnitt ist; durchschnittliche Größe und ein Killerlächeln. Ich hingegen gehe oft ins Fitnessstudio; Also scheint mein Körper mit 39 Jahren immer noch in guter Verfassung zu sein. Ich bin kahlköpfig; gut gebaut und von durchschnittlicher Höhe. Ihre Schwester ist klein; Brusthöhe; mit schulterlangem Haar; gut gebaute Beine (jeder möchte diese Beine um den Kopf wickeln). Schöne kleine freche Brüste; der 17 Jahre alt ist. Es war ein kühler Freitagnachmittag;...

235 Ansichten

Likes 0

Bitte fick mich Sohn! Punkt 2

Teil 2…Es wäre wahrscheinlich besser, wenn Sie zuerst Teil 1 lesen würden… Eric schob mich langsam zurück auf das Bett und fiel auf die Knie. Er spreizte meine Beine auseinander, während er mit meinen Nippeln spielte. Als meine Beine offen waren, beugte er sich vor und begann langsam meine Muschi auf und ab zu lecken. (Ich hatte keine Ahnung, was mich erwarten würde. Ich wusste nicht, ob er das jemals zuvor getan hatte! Wenn er noch nie zuvor eine Muschi gegessen hatte, dann war er ein Naturtalent!!) Es fühlte sich so verdammt gut an, dass mein Sohn meine Muschi leckte Ich...

345 Ansichten

Likes 0

Zurück zu meiner Mutter

Ich bin ein 19-jähriger Junge mit hübschen Beinen und langen rotblonden Haaren, der gut gepflegt wird. Ich rasiere und öle meine Beine oft, weil mein Freund will, dass sie „glatt wie eine Schlampe“ sind, wenn er meine Boy-Muschi fickt. Unter meiner Kleidung trage ich immer ein rosa Höschen und einen Trainings-BH. Im Schlafzimmer meines Geliebten trage ich ein kurzes Nachthemd, nichts darunter und weiße gefiederte Pantoffeln. Die meisten Männer können leicht erkennen, dass ich eine Pussy bin. Ich liebe es, die Worte „Leck meinen Schwanz“ zu hören. Ich gehe auf die Knie und benehme mich wie ein braves Mädchen. Ich muss...

319 Ansichten

Likes 0

Jens Leben - Kapitel Sechs - Teil Eins

Jens Leben – Kapitel 6 – Teil eins Vieles bleibt mir im Gedächtnis – und mein Jahresurlaub war meist ereignisreich. In einem Jahr beschlossen meine Eltern, eine Villa auf Korfu für 2 Wochen zu mieten, und mein Opa und mein Onkel wurden eingeladen. Im Flugzeug musste ich zwischen Opa und Onkel sitzen – und meine Eltern saßen auf der anderen Seite. Mein Opa legte meinen Mantel über meinen Schoß – und schob schnell meinen Rock beiseite, zog mein Höschen zur Seite und schob einen Finger direkt in mich, ich keuchte laut auf, als sein Finger hart in mich eindrang. Mein Onkel...

404 Ansichten

Likes 0

Der Geist von Cassy

Jason lernte Cassy in ihrem Juniorjahr am College kennen. Er würde die Geschäftswelt verändern und mit seiner brillanten Einsicht und Standhaftigkeit auf den Kopf stellen, und sie war auf dem Weg in die Welt der Bildung unserer Jugend, indem sie Sekundarlehrerin für Englisch wurde. Beide waren ehrgeizig, aber naiv und beide Wünsche erwiesen sich als falsch. Es war Teil des Brei, den man heute in unseren Colleges lernt, und sie haben es nicht bemerkt, bis sie in die reale Welt kamen. Aber dieses erste Treffen zwischen den beiden war etwas Besonderes, das ihr junges Leben für immer veränderte, denn während dieses...

373 Ansichten

Likes 0

Ein Bett mit Mama teilen Teil 2

Ein Bett mit Mama teilen Teil 2 Nachdem ich meine Mutter zum Abspritzen gebracht hatte, zog ich meinen Schwanz aus ihrem Arsch und legte mich direkt neben sie, beide holten unseren Atem, sahen sich in die Augen und lächelten einander an. „Ich liebe dich Mama“ Ich liebe dich auch Sohn“ wir waren ziemlich ins Schwitzen gekommen und Mama sagte „wir sollten wirklich nicht so ins Bett gehen, ich will meine Laken nicht ganz verschwitzt haben, mein Sohn, lass uns duschen und uns gegenseitig putzen“ Ich lag im Bett und sah meiner Mutter zu, wie sie nackt ins Badezimmer ging. Ich konnte...

551 Ansichten

Likes 0

VERBINDUNG MIT DEM DUNKLEN LORD TEIL 2

Ich wachte in meinem Zimmer wund von letzter Nacht auf und schnappte mir meine Brille und setzte sie auf, nur um festzustellen, dass ich nicht sehen konnte, dass es zu verschwommen war, also nahm ich sie ab, um herauszufinden, dass ich ohne sie besser sehen kann. DAD KOMM FÜR EINE SEK HIER, was ist es, Sohn, ich brauche meine Brille nicht, warum, was passiert ist, ist von letzter Nacht, der dunkle Lord war so glücklich, dass er dich als Belohnung neu gemacht hat. Schau in den Spiegel, ich stolpere aus dem Bett, schau in den Spiegel und bemerke, dass ich viel...

554 Ansichten

Likes 0

Meine schöne Tochter Leia - Teil 2 Pseudo-Hochzeitsnacht

Teil 2, unsere Pseudohochzeitsnacht Leia verließ das Hotel und hielt meinen Arm, während ich den Kinderwagen schob. Ich konnte mich nur bei meinen Glückssternen bedanken, denn ich fühlte mich meiner Tochter zutiefst verbunden. Wir hatten viel durchgemacht und jetzt ging alles auf Rosen. Wir fragten den Concierge nach einem schönen Ort zum Mittagessen und er führte uns zu einem kleinen Café, das einige Blocks vom Dorchester entfernt war. Wir saßen da und aßen ein kleines Mittagessen, während wir die Jungen mit Apfel- und Orangenstücken fütterten. Wir sprachen über verschiedene Dinge und es schien mir, wir sahen bereits wie ein glücklich verheiratetes...

574 Ansichten

Likes 0